Logo
  • Kursangebote

Presse


Volkshochschule: Optimistisch ins neue Weiterbildungssemester

Das neue Semester der VHS Bielefeld startet mit ihrer Jubiläumsfeier am 4. September. Dann wird ihr 100-jähriges Bestehen gefeiert - pandemiebedingt mit kleiner Gästeliste und Kurzprogramm. Mit fast 1000 Kursen geht es dann ambitioniert weiter. Die Kursgrößen hält die VHS bewusst klein, um im Kursraum auf Schutzmasken verzichten zu können. Daneben werden auch weiterhin Online-Seminare zu aktuellen Themen angeboten, die unter der Kategorie vhs@home zu finden sind. Im Fachbereich Politik und Gesellschaft werden in diesem Kontext aktuelle Vorträge zu den Themen Medienkompetenz und Verschwörungstheorien angeboten. Auch Kulturelles darf in Corona-Zeiten nicht zu kurz kommen: Ein spannendes Format ist hier ein landeskundlicher Vortrag auf Spanisch zum Leben und Werk von Frida Kahlo. Dazu passt der Workshop Stoffdruck und Design wie in den 20er Jahren nach Mustern der Künstlerin Sonia Delaunay (1885-1979). Eine ganz neu entwickelte Reihe findet sich im Bereich Gesundheit und Ernährung: Kulinarik und Sprachkultur, in dem neben russischen, japanischen, englischen und türkischen Kochrezepten sprachliche und kulturelle Besonderheiten vermittelt werden. Für den Bewegungsbereich wurde ein neues Selbstverteidigungsangebot für Ältere entwickelt: Cane Fu; eine sehr effektive Selbstverteidigung mit Stock und Schirm. 19 Sprachen können auf unterschiedlichen Leveln in über 200 Kursen gelernt werden. Ein Schnupperabend hierzu findet am 3. September 2020 statt. Die berufliche Bildung/EDV bietet Kurse zu Medienkompetenzen, Neuen Medien, Schlüsselkompetenzen und kaufmännischer Qualifizierung als Präsenz und Online-Angebote an. Darüber hinaus finden auch die Bürgerinnen und Bürger, die sich in Kurzarbeit befinden oder sich beruflich neu orientieren wollen oder müssen, eine Vielfalt an beruflichen Weiterbildungsmöglichkeiten, die die Chancen am Arbeitsmarkt erhöhen können. Im Bereich Integration wird im Herbst ein Vortragsabend zum Thema Erfolg durch Bildung geben: „Weiterbildung braucht Mut - 3 Erfolgsgeschichten“. Das neue Programm erscheint in diesem Semester nicht gedruckt, um auf pandemiebedingte Aktualisierungen rasch reagieren zu können. Monatlich aktualisiert kann es auf der Webseite der VHS: www.vhs-bielefeld.de abgerufen werden. In den kommenden zwei Wochen wird ein Infopoint im Erdgeschoss der Volkshochschule eingerichtet. Hier kann man sich auch mit einem gedruckten Exemplar beraten lassen. Die Information ist, zunächst für zwei Wochen, montags und mittwochs von 10.00 bis 12.00 Uhr, dienstags von 14.00 bis 16.00 Uhr und donnerstags von 16.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.


VHS hält jung!

Die Kinderbuchautorin Britta Damaschke greift in ihrem neuen Werk, einem Bielefeld-ABC für die Kleinsten,

unter anderem die Volkshochschule auf. In einer Videobotschaft erzählt sie, wie sie zu ihrer Idee kam

und wo man ihr Buch bekommen kann …




Der offizielle Werbespot der vhs: "Jetzt entdecken!"