Logo
  • Kursangebote
Kursangebote >> Kursdetails

2121070E8 Einwohner*innen-Konvent zum „guten Leben für alle in Bielefeld“


Beginn
Sa., 20.11.2021, 10:00 - 18:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Annette Cypionka-Reike

Der Konvent wird im Rahmen des Demokratieprojektes durchgeführt, das die Stadt Bielefeld organisiert und mit dem sie Beteiligungsinitiativen fördert.
Zu diesem Anlass werden 150 nach Kriterien der Repräsentativität ausgewählte Einwohner*innen eingeladen, in einem moderierten Diskurs die Faktoren, die ein gutes Leben für alle in Bielefeld ausmachen, zu bestimmen.
Auf der Grundlage dieser Lebensqualitätsfaktoren soll im Anschluss an den Konvent ein Fragebogen entwickelt werden, der an alle Bielefelder Haushalte geht und mit dem die Einwohner*innen aufgefordert werden, die Lebensqualität in Bielefeld zu bewerten. Der so entstehende Bielefelder-Lebensqualitäts-Index soll als Vision der Bielefelder*innen die Kommunalpolitik bei der Entwicklung einer „lebenswerten Großstadt“ leiten.
Damit reihen sich der Konvent und die anschließende Fragebogenaktion ein in das Projekt „Global Nachhaltige Kommune“, an dem sich Bielefeld offiziell beteiligt und das unter dem Markenbaustein „engagierte Großstadt“ unter anderem vorsieht, Partizipationsmöglichkeiten fest zu implementieren. Der Konvent versteht sich nicht als einmaliger Dialog, sondern stellt den Startpunkt für kontinuierliche
Austauschprozesse zwischen Einwohner*innen und Kommunalpolitik dar – damit Demokratie gelebt wird.
Organisiert wird der Konvent von der Gemeinwohl-Ökonomie Regionalgruppe Bielefeld (https://web.ecogood.org/de/bielefeld). Ansprechpartnerin ist Carola Chowdry.

Keine Anmeldung erforderlich

Termine

Datum
20.11.2021
Uhrzeit
10:00 - 18:00 Uhr
Ort
Ravensberger Park 1, Volkshochschule; Raum 101




Ihr Kontakt für Rückfragen:


Patrik Schwarz
Tel. +49521516521
E-Mail schreiben


Kursort

Ravensberger Park 1
33607 Bielefeld