Logo
  • Kursangebote
Kursangebote >> Kursdetails

2121032E8 CSD Fachtag 2021 Vielfalt. Leben. Perspektiven - Intersektionalität in queeren Bewegungen

Beginn
Do., 23.09.2021, 14:00 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 € Spende an AIDS-Hilfe
Dauer 1 Termine
Kursleitung

Intersektionalität bedeutet, dass verschiedene Diskriminierungsmerkmale z.B. Geschlecht, Sexualität, Hautfarbe, Religion, Alter, Behinderung, soziale Herkunft oder Gesundheit miteinander verwoben sind und zusammenwirken. Intersektionalität setzt sich zudem kritisch mit Macht- und Herrschaftsverhältnissen, die Ungleichheit produzieren, auseinander.
Der CSD-Fachtag möchte einen Raum bieten:

  • für eine Auseinandersetzung mit der intersektionalen Theorie, um das Zusammenwirken unterschiedlicher Diskriminierungsmerkmale besser zu verstehen

  • für den Austausch über queere Aktionen und Maßnahmen, die dazu beitragen, strukturelle und alltägliche Diskriminierung abzubauen und Solidarität zu fördern

  • für neue Ideen und Vernetzung

  • Vorträge – Diskussionen – Arbeitsgruppen – Talkrunde
    Anmeldung: bert-ulf.prellwitz@aidshilfe-bielefeld.de
    Veranstalter*innen: Aidshilfe Bielefeld e.V., BieQueer e.V., Gleichstellungsstelle der Stadt Bielefeld, in Kooperation mit der VHS Bielefeld

    Keine Anmeldung erforderlich

    Termine

    Datum
    23.09.2021
    Uhrzeit
    14:00 - 20:00 Uhr
    Ort
    Ravensberger Park 1, Volkshochschule; Historischer Saal
    Datum
    23.09.2021
    Uhrzeit
    14:00 - 19:00 Uhr
    Ort
    Ravensberger Park 1, Volkshochschule; Murnau-Saal
    Datum
    23.09.2021
    Uhrzeit
    15:00 - 19:00 Uhr
    Ort
    Ravensberger Park 1, Volkshochschule; Raum 240




    Ihr Kontakt für Rückfragen:


    Patrik Schwarz
    Tel. +49521516521
    E-Mail schreiben


    Kursort

    Ravensberger Park 1
    33607 Bielefeld