Logo
  • Kursangebote
Kursangebote >> Kursdetails

2221035E8
Der Krieg der Türkei in Nordsyrien
In Kooperation mit der Initiative für Frieden und Hoffnung in Kurdistan

Beginn
Do., 21.07.2022, 19:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Tim Krüger

In Nordsyrien führt die Türkei seit 2016 Krieg gegen die örtlich kurdische Bevölkerung und ihre politischen Vertreterinnen und Vertreter. Im Schatten des Ukraine-Krieges versucht die Türkei die grenznahen Gebiete der selbstverwalteten kurdischen Lokalbehörden und ihrer politischen Vertretung PYD auf der syrischen Seite zu vertreiben. Schon jetzt sind große Teile des Gebietes durch die Türkei besetzt. Dabei scheu das türkische Militär auch nicht davor zurück mit islamistischen Milizen zusammenzuarbeiten.
Tim Krüger ist freier Journalist und hat sich auf die Erforschung der politischen und sozialen Transformationsprozesse in Kurdistan und dem Mittleren Osten spezialisiert. Um über die laufenden gesellschaftlichen Entwicklungen und Umbrüche zu berichten hat er zwischen 2015 und 2021 mehrfach die Region bereist und vor Ort recherchiert.

Bitte Kursinfo beachten

Termine

Datum
21.07.2022
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Ravensberger Park 1, Volkshochschule; Murnau-Saal




Ihr Kontakt für Rückfragen:


Patrik Schwarz
Tel. +49521516521
E-Mail schreiben


Kursort

Ravensberger Park 1
33607 Bielefeld