Logo
  • Kursangebote
Kursangebote >> Kursdetails

2121019E8 Erna Kronshage (1922-1944): Ein kurzes Leben & ein langes Sterben Vortrag und Diskussion mit Edward Wieand

Beginn

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Kursgebühr Eintritt frei!
Dauer 1 Termin
Kursleitung Edward Wieand

Aus meiner heutigen Wahrnehmung möchte ich einen Blick auf die Hintergründe werfen, die - fast wie aus heiterem Himmel – zu der dann 484 Tage andauernden Leidenstortur meiner Tante Erna Kronshage geführt haben:

  • vom 20.10.1942, dem Tag ihrer Einweisung in die Provinzialheilanstalt Gütersloh

  • der „Behandlung“ dort mit Schocktherapien und Kolonnenarbeit im Garten und beim Kartoffelschälen

  • dann weiter zum Beschluss ihrer Zwangssterilisation durch das Erbgesundheitsobergericht in Hamm nach vielfältigen Einsprüchen des Vaters als Sorgeberechtigter seiner noch minderjährigen Tochter - sowie die permanente Ignorierung der Entlassungsgesuche aus der Anstalt

  • die Deportation mit 99 Mitpatienten aus Gütersloh im Spätherbst 1943

  • bis schließlich zur „Euthanasie“-Ermordung in der Mordanstalt „Tiegenhof“ im heutigen Polen am 20.02.1944

  • website: https://www.eddywieand-sinedi.de/

    Keine Anmeldung erforderlich

    Termine

    Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



    Ihr Kontakt für Rückfragen:


    Patrik Schwarz
    Tel. +49521516521
    E-Mail schreiben


    Kursort

    Ravensberger Park 1
    33607 Bielefeld