Logo
  • Kursangebote
Kursangebote >> Gesellschaft und Politik >> Kursdetails

1921337E8 Meine jüdischen Augen - Majne jidische ojgn Ein Abend über Rajzel Zychlinski von Anke Zander und Paul Yuval Adam - Lyrik in Wort und Ton mit dem Duo Schmarowotsnik Eine Veranstaltung im Rahmen der Jüdischen Kulturtage Bielefeld


Beginn
Do., 10.10.2019, 18:00 - 20:00 Uhr
Kursgebühr keine Anmeldung erforderlich
Dauer 1 Termin
Kursleitung Duo Schmarowotsnik

"Sehr kurze, sehr andere, sehr schöne Gedichte", urteilte eine Warschauer Tageszeitung 1928. Da war die Verfasserin erst 18 Jahre alt. Rajzel Zychlinski, geboren im Schtetl von Gombin in Polen, gestorben in Kalifornien, gilt als eine der herausragendsten Vertreterinnen der jiddischsprachigen Lyrik des 20. Jahrhunderts.
Ihr Lebensweg ist gezeichnet vom Exil und dem Verlust der ostjüdischen Kultur. Ihre Gedichte, verfasst in einer schlichten, klaren Sprache, thematisieren die kleinen Dinge des Alltags. Ihre Helden sind die Einsamen und Ausgestoßenen.
An diesem Abend wollen wir an diese einzigartige Dichterin erinnern. Nach einer Einführung in ihr Leben und Werk, bei der eine kleine Auswahl ihrer Gedichte im jiddischen Original und in der deutschen Übersetzung vorgetragen wird, folgt Musik: Das Duo Schmarowotsnik präsentiert vertonte Werke der Dichterin.

Anmeldung nicht mehr möglich

Termine

Datum
10.10.2019
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
Ravensberger Park 1, Volkshochschule; Historischer Saal




Ihr Kontakt für Rückfragen:


Andreas Bitter
Tel. +49521516521
E-Mail schreiben


Kursort

Ravensberger Park 1
33607 Bielefeld