Logo
  • Kursangebote
Kursangebote >> Kursdetails

1921008E8 Warum wurde 1948 kein arabischer Staat in Palästina gegründet? In Kooperation mit der Jüdischen Gemeinde und der Deutsch-Israelischen Gesellschaft.


Beginn
Do., 21.11.2019, 19:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Matthias Küntzel

1948 war den Arabern die Zerstörung des jüdischen Teilstaats wichtiger, als der Aufbau eines eigenen und führten Krieg gen den neu gegründeten Staat Israel. Wäre es zu diesem Krieg nicht gekommen, hätten auch die Araber in Palästina den 70. Jahrestag ihres Staates feiern können. Die Errichtung des arabischen Teilstaats war Bestandteil des Teilungsbeschlusses, den die Vereinten Nationen am 29. November 1947 mit Zweidrittel-Mehrheit gefasst hatten. Warum aber war den Arabern die Zerstörung des jüdischen Teilstaats wichtiger, als der Aufbau eines eigenen?

Keine Anmeldung erforderlich

Termine

Datum
21.11.2019
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Ravensberger Park 1, Volkshochschule; Historischer Saal




Ihr Kontakt für Rückfragen:


Andreas Bitter
Tel. +49521516521
E-Mail schreiben


Kursort

Ravensberger Park 1
33607 Bielefeld