Logo
  • Kursangebote

Angebote für Kursleiterinnen und Kursleiter

Kursleiterinnen und Kursleiter sind grundsätzlich freiberuflich auf Honorarbasis tätig!


Unser ansprechendes und hochqualifiziertes Kursangebot basiert auf der Beschäftigung hochmotivierter Kursleiterinnen und Kursleiter. Diese folgen den festgelegten Ansprüchen in Bezug auf ihre fachlichen, pädagogischen, persönlichen und sozialen Kompetenzen. Zu ihren Aufgaben gehören ein hohes Qualitätsbewusstsein und hohe Kundenorientierung.

Wenn Sie der Meinung sind, diesen Ansprüchen zu genügen und uns inhaltlich ein interessantes Angebot unterbreiten möchten, dann vereinbaren Sie bitte einen Termin mit uns. Richten Sie Ihre Bewerbungen mit einem kurzen Anschreiben, Lebenslauf und dem Initiates file downloadKursleiterangebotsbogen  bitte per Mail an die angegebenen Ansprechpersonen. Die Fachbereichsleiterinnen und Fachbereichsleiter besprechen gerne alles weitere persönlich mit Ihnen.

Aktuell suchen wir Dozentinnen und Dozenten für folgende Bereiche:


Fachbereich 1 : Gesellschaft und Politik

Wir suchen Dozentinnen und Dozenten für den Bereich Pädagogik.

Gerd Kurbjuhn
Email
Tel.: 0521 51-3490

Außerdem suchen wir eine erfahrene Kursleiterin für den Bereich „Frauen entdecken ihre Stadt“. Wenn Sie sich gut in Bielefeld auskennen und Interesse daran haben, für eine Gruppe Kultur interessierter Frauen Besichtigungen und Veranstaltungen zu organisieren, melden Sie sich gerne bei Frau Ehlers.

Beate Ehlers
Email
Tel.: 0521 51-6821


Fachbereich 2 : Kunst, Kultur und kreatives Gestalten

Derzeit suchen wir keine Kursleiter/Innen. Wenn Sie aber eine tolle Kursidee haben, melden Sie sich gerne initiativ bei: 

Anne Wellmann
Email
Tel.: 0521 51-2259

 


Fachbereich 3: Gesundheit

Ausgleichsgymnastik für Frauen und Männer
Suche Kursleitung für "Ausgleichsgymnastik für Frauen und Männer" in Jöllenbeck montags von 18:15 -19:00 Uhr und 19:05 – 19:50 Uhr ab Ende Januar 2018. 

Faszientraining
Wir suchen dringend eine Kursleitung für Faszientraining ab Februar 2018, dienstags von 20:00 – 21:30 Uhr in der VHS Nebenstelle Senne.

FIT FOR FUN
Wir suchen eine Kursleitung für FIT FOR FUN nach den Osterferien, montags von 20:00 – 21:30 Uhr in der VHS Nebenstelle Senne.

Christel Giesecke
Email
Tel.: 0521 51-6686

 

Ausgleichsgymnastik
Wir suchen dringend eine Kursleiterin/Kursleiter für Ausgleichsgymnastik in Bielefeld Sennestadt!

Angelika Schröder
Email
Tel.: 0521 51-3492

 

Ausgleichsgymnastik für Frauen 
Wir suchen eine Kursleitung für folgende Angebote in der Nebenstelle Heepen (Grundschule Heeperholz, Turnhalle, Wedepohlstr. 1):

Mo, 09.04.18 bis Mo, 09.07.18, 18:00 - 19:00 Uhr.

Mo, 09.04.18 bis Mo, 09.07.18, 19:00 - 20:00 Uhr.

Dörte Jack
Email
Tel.: 0521 51-2534


Fachbereich 4: Fremdsprachen

Wir suchen Kursleitende insbesondere für die Sprachen:

Französisch
Norwegisch
Schwedisch
Italienisch
Englisch
Thailändisch
Niederländisch
Portugiesisch (europ. Variante)

Unterrichtserfahrung ist erwünscht aber nicht zwingend. Kurszeit und -ort: abends und am Wochenende in Bielefeld Mitte.


Kerstin Strothmann
Email
Tel.: 0521 51-2331

oder

Alexandra Stößel
Email
Tel.: 0521 51-3084


Fachbereich 5: Arbeitswelt und Beruf

Aktuell suchen wir Kursleiterinnen und Kursleiter für:

  • Buchführung für Vereine
  • Zeitmanagement
  • Microsoft Office im Tagesbereich (vormittags) 
  • Projektmanagement
  • Protokollführung

Darüber hinaus suchen wir Kursleiterinnen und Kursleiter für innovative Themen in den Bereichen:

  • Social Media
  • Medien
  • Medienrecht
  • Digitalisierung
  • Entscheidungsfindung

Ich freue mich auf Ihre Bewerbungen.

In der beruflichen Weiterbildung suche ich fortwährend motivierte Kursleiterinnen und Kursleiter zur Durchführung von traditionellen und innovativen Kursideen. Verfügen Sie über
• eine fundierte Ausbildung/ein Studium in Ihrem Fachgebiet,
• eine methodisch-didaktische Ausbildung oder einschlägige Erfahrung
im Unterrichten von Erwachsenen,
• Zuverlässigkeit und Kommunikationsfähigkeit sowie
• Spaß an der Arbeit mit heterogenen Gruppen?
Dann freuen wir uns auf Ihren Veranstaltungsvorschlag. Hierfür können Sie gerne die Vorlage verwenden.
Bitte senden Sie uns diesen, zusammen mit dem Kursleiterbogen, per Post oder Mail zu. Ich freue mich auf Ihr Angebot.

Katja Evers
Email
Tel.: 0521 51-6725


Fachbereich 6: Deutsch als Fremd- und Zweitsprache

Ich suche dringend Kursleiterinnen und Kursleiter

1) für einen modularen Oberstufenkurs für Berufstätige, Dienstag und Donnerstags abends 18.15-20.30 h / Laufzeit ab 17.01.2017. Hier ist eine sehr gute fachliche Qualifikation mit Praxiserfahrung erforderlich . Zudem wird als Lernplattform „moodle“  eingesetzt. Der Unterricht findet dienstags im EDV Raum statt.

2) Für Angebote für Flüchtlinge und Asylbewerber
Unterrichtsorte sind das Gebäude der VHS ( intensive ESF-Kurse zur Arbeitsmarktintegration nachmittags), Heepen, und Brake (Sprachliche Erstorientierung und Integrationskurse für Flüchtlinge). Sie benötigen eine gute fachliche Qualifikation (abgeschlossenes Studium Deutsch als Fremd-und Zweitsprache oder Germanistik ),fundierte Kenntnisse als DaZ – bzw. Deutschlehrer/-in und Praxiserfahrung mit z.T. schwierigen, lernunerprobten Teilnehmergruppen und möglichst die Lehrbefugnis des BAMF.

3) Für Intensivkurse der Mittelstufe ( Niveaus B1 – B2 und Niveaus B2-C1) Hier ist eine sehr gute fachliche Qualifikation mit Praxiserfahrung erforderlich. Unterrichtszeit ist vormittags 09.00 – 13.00 h im Gebäude der VHS
2 Wochentage müssen je neu besetzt werden im Dozententeam

Sind Sie interessiert und zeitlich flexibel ? Dann senden Sie mir bitte Ihren Lebenslauf mit Kontaktdaten zu und vermerken Sie bitte auch Ihre zeitliche Verfügbarkeit - bzw. setzen Sie sich bitte telefonisch mit mir in Verbindung. Ich freue mich auf Ihr Angebot, herzlichen Dank!

Sie erreichen mich unter:
Annette Wädlich
Email
Tel.: 0521 51-6629


Kursleitervertretung / Mitwirkung

 Die nebenamtlichen/nebenberuflichen Kursleiter und Kursleiterinnen wählen laut Satzung einen Sprecher/eine Sprecherin und einen Stellvertreter/eine Stellvertreterin je Fachbereich der VHS. Die Wahlzeit dauert jeweils zwei Jahre. Diese Sprecher sind Mitglied der VHS-Konferenz. Die VHS-Konferenz berät und beschließt Empfehlungen an die VHS-Direktorin und an die Stadt Bielefeld als Träger der Volkshochschule. 

Sie befasst sich mit:

  • Arbeitsplan und Programmgestaltung
  • pädagogische Gestaltung der Arbeit
  • Verbesserung der Lernbedingungen
  • Aufstellung des Haushaltsplanes
  • Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen der Weiterbildung
  • Öffentlichkeitsarbeit und Werbung

Für eine Kontaktaufnahme zu den derzeitigen gewählten Sprecherinnen und Sprechern der Kursleiterinnen und Kursleiter wenden Sie sich bitte an die VHS.