Logo
  • Kursangebote

Podcasts


Vortrag vom 28.09.2017 in der VHS Bielefeld

Bundestagswahl 2017 - Wie geht es wirtschafts- und sozialpolitisch weiter?

Vortrag und Diskussion mit Prof. Dr. Rudolf Hickel
Moderation: Anke Unger, DGB OWL

Trotz guter Konjunkturdaten kann ein größer werdender Teil der Bevölkerung am gesellschaftlichen Reichtum nicht teilnehmen. Unsichere Beschäftigungsverhältnisse, Mini-Jobs und Mindestlöhne bestimmen ihr Leben. Was ist zu tun, um eine solidarische Wirtschaftspolitik zu gestalten? Welche Veränderungen in der Wirtschafts- und Steuerpolitik sind notwendig, um eine gerechtere Verteilung des gesellschaftlichen Reichtums zu organisieren? Rudolf Hickel ist Professor für Wirtschaftswissenschaften und Gründungsdirektor des Instituts Arbeit und Wirtschaft der Universität Bremen.